Kerstin Westphal

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie auf meiner Website vorbeischauen. Hier finden Sie Neuigkeiten aus Brüssel, von meiner Arbeit im Regionalausschuss REGI und im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz IMCO, und aus meinem Zuständigkeitsbereich Unter-, Mittel- und Oberfranken.

Auf zahlreiche Termine im Wahlkreis freue ich mich sehr. Näheres dazu finden Sie in der Rubrik Termine sowie in meinem Newsletter.

Ihre/Eure

Kerstin Westphal

Kerstin Westphal, MdEP

15. Februar 2017 | Frauenpolitik / Gleichstellung

Mit Sorge und Kritik haben die Sozialdemokraten im Europaparlament auf den Entschluss des amerikanischen Präsidenten Trump reagiert, künftig kein Geld an Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zu zahlen, die im Bereich Familienplanung und Abtreibungsberatung tätig sind. Damit fehlen den Hilfsorganisationen, die Frauen in Entwicklungsländern auch über Aids oder Verhütung aufklären, im nächsten Jahr rund 600 Mio. Dollar.

mehr…

Handybenutzung im Wartebereich eines Flugplatzes, Foto: EP 2013

10. Februar 2017 | Verbraucherschutz

Online-Abonnements für Filme, Sportereignisse, E-Bücher, Videospiele oder Musik können bald auch auf Reisen in der EU uneingeschränkt genutzt werden. Darauf haben sich die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments, der EU-Mitgliedstaaten und der Europäischen Kommission geeinigt.

mehr…

Kerstin Westphal, MdEP

09. Februar 2017

Mehr Transparenz, weniger Spielraum für Manipulation: „Der Abgasskandal hat uns gezeigt, dass wir bessere Kontrolle bei der Genehmigung von Autos brauchen“, sagt die fränkische SPD-Europaabgeordnete Kerstin Westphal. Im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO) haben die Parlamentarier und Parlamentarierinnen nun einige Änderungen beschlossen, die Manipulationen der PKW Hersteller erschweren sollen.

mehr…

Safer Internet Day für mehr Sicherheit im Netz

06. Februar 2017 | Datenschutz

Safer Internet Day Logo sid17

Mehr Sicherheit für Kinder, die im Internet unterwegs sind, das ist das Ziel des „Safer Internet Day“ (SID), zu dem jedes Jahr am 7. Februar aufgerufen wird. Der SID soll auf Gefahren aufmerksam machen, die im Internet für Kinder lauern. Der Aktionstag richtet sich an Schülerinnen und Schüler, PädagogInnen und Eltern und wird von der Europäischen Union initiiert. In Deutschland koordiniert die Organisation klicksafe Aktionen und Veranstaltungen zum SID.

mehr…

Das Ende der Roaming-Gebühren in der EU kommt

01. Februar 2017 | Telekommunikation, Post

Kerstin Westphal, MdEP

Roaming-Gebühren innerhalb der EU gehören bald der Vergangenheit an. „Damit müssen Bürgerinnen und Bürger keine hohen Handyrechnungen mehr befürchten, wenn sie im EU-Ausland unterwegs waren“, freut sich die fränkische Europaabgeordnete Kerstin Westphal (SPD) über die Entscheidung. „NutzerInnen können ihre Mobilgeräte dann genauso einsetzen, wie zuhause.“

mehr…

Mehr Meldungen

Kerstin Westphal bei YouTube

Alle Videos

Kerstin Westphal bei Flickr

  • 28.02.2017, 11:00 – 12:00 Uhr
    Besuchergruppe "BürgerInnenfahrt Schweinfurt/Würzburg" | mehr…
  • 01.03.2017, 09:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch mit Martin Schulz und Christian Kern | mehr…
  • 04.03.2017, 10:00 Uhr
    Martin Schulz live in Würzburg! | mehr…

Alle Termine