Europadelegiertenkonferenz der UnterfrankenSPD

14.07.2018, 10:30 – 12:30 Uhr | Schweinfurt, Naturfreundehaus, Friedrich-Ebert-Str. 1,

Europakonferenz der UnterfrankenSPD

Die Europawahl 2019 wirft für die UnterfrankenSPD bereits ihre Schatten voraus. Am Samstag, 14. Juli um 10.30 Uhr im Naturfreundehaus in Schweinfurt nominiert die SPD ihre Kandidatin bzw. ihren Kandidaten für die Europawahl. Die amtierende Abgeordnete Kerstin Westphal hat bereits angekündigt, sich wieder um das Mandat bewerben zu wollen.

Als besonderer Gast wird der Vorsitzende der sozialdemokratischen Fraktion im Europaparlament Udo Bullmann erwartet. Er wird zu Europa vor der Wahl sprechen und sicherlich auch die aktuellen europapolitischen Fragen ansprechen. Bullmann ist ein Freund der klaren Worte, der im EU-Parlament immer wieder gegen den wachsenden Nationalismus angeht.

Kerstin Westphal plädiert für ein Europa der Solidarität, das sich kümmert und die Menschen da ist. Sie macht sich stark für ein verbessertes Europa, das solidarischer und gerechter werden müsse.

Zur Konferenz werden 100 Delegierte aus Unterfranken in Schweinfurt erwartet, die neben der Kandidatenkür auch noch Delegierte für die Europa-Bundeskonferenz im Dezember wählen.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen